Tauchpositionene

Tauchpositionene

Tauchen im Nationalpark Kornati und im Naturpark Telašćica. Die schönsten Tauchplätze, von denen alle träumen, Plätze auf die alle zurückkehren wollen.

Wunderschöne Unterwassermauern voller verschiedener Fische, Gorgonien, Schwämme.

Mauern mit Hummern und Muränen, farbenprächtige rote Korallen und Unterhöhlen, Positionen, die mit dem kristallklaren Meer verzaubern.

Ideale Bedingungen für jeden Taucher sind Wassertemperaturen im Sommer von ca 23 C und Sichten bis zu 40 m Tiefe.

DAS IST ETWAS, WAS SIE PROBIEREN SOLLTEN!

MAUERN

Die schwindligsteile Mauern, die bis zu 60 m Tiefe ragen, sind mit Sicherheit die typischsteReliefsform dieses Teils der Adria. Ihre Flächen sind mit Gorgonienstämmen und interessanten Seeschwämmen beschmückt; in vielen Rieffen verstecken sich Muränen und Hummer. Ausgesprochen klares Meer und eine einmalige Form der Mauern ziehen als ein Naturschutzort große Fischscharen an sich heran. Die Positionen befinden sich am offenen Meer innerhalb des Nationalparks. Es ist für alle Taucherkategorie zu empfehlen.

KLIPPEN UNTER WASSER

In unserem gebiet befinden sich solche Positionen in den Kanälen zwischen den Inseln. Aus den großen Tiefen ragen die Klippen fast bis zur Oberfläche des Meeres. Gerade wegen ihrer Lage sind sie voller Meereswesens und verschiedener Fischarten. Die Anssicht ist ausgezeichnet. Diese Positionen sind für alle Taucherkategorien geeignet.

ROTE KORALLEN

Eine der schönsten unseren Taucherpositionen ist die Stelle, wo die großen Exemplaren der roten Korallen wachsen. Ihre intensive Rotfarbe und verzweigte Form sind eine einmalige Dekoration den Wänden, Klippen, Felsen und Grotten unter Wasser und dieses meisterwerk begeistert sicherlich jeden Taucher. Die Position ist für die Taucher der fortgeschrittenen Kategorie geeinet.

WEICHE KORALLEN

Die weißen und roten Gorgonien schmücken mit ihren Formen und Farben die Wassertiefe. Man kann auf allen unseren Positionen überell auf sie treffen und ihre Anfassungspunkte sind an den Wänden und Klippen, bzw. überall dort, wo das meer sauber und strömungsschwach ist. Sie wachsen in den Tiefen ab 25 m und mehr.

GROTTE

Sono numerose le fessure e anfratti creatisi grazie alla struttura del fondale, che è la principale causa della formazione di gran numero di piccole e grandi grotte subacquee. Tra le maggiori grotte sono da evidenziare quelle situate sulle isole Garmenjak e Borovik caratterizzate dall’abbondante illuminazione e dalla presenza di varie specie di flora e fauna. In queste grotte possono immergersi tutti i subacquei, mentre le altre grotte richiedono maggior livello di preparazione.

Power by

Download Free AZ | Free Wordpress Themes